Lastminute - Details

"Wolkenloses - Saisonstartwochenende mit Materialkunde und Anwendungstour" für Profis und Einsteiger.

Abo-User  Schroth Emanuel (Bergführer - www.wolkenlos.ch )
01.07.2012
1462 mal angezeigt
Hilfe Mail Funktionen

Detail

"Wolkenloses - Saisonstartwochenende mit Materialkunde und Anwendungstour" für Profis und Einsteiger.
A - Vorarlberg
13.12.2012 bis 16.12.2012

Anmeldungen werden dem Eingang nach berücksichtigt!!



Es besteht die möglichkeit, nur Samstag /Sonntag mitzufahren.


"Wolkenloses - Saisonstartwochenende mit Materialkunde, Beratung, Skitechnik und Anwendungstour".
Skitest der neuen Touren /Freeridski von Movement und Scot mit der Möglichkeit,
"Probieren und falls erwünscht kaufen."


Mit Profibergführer
13. bis 16. Dezember
Top – Skigebiet, Top – Betreuung! Top – Alternativprogramm!
Top – Unterkunft!

Treffpunkt
Donnerstag 07.00 P wolkenlos.ch oder 07.15 Bhf. Wädenswil für ÖV Reisende
Es besteht auch die möglichkeit mit dem Zug anzureisen und wir nehmen Ihr Gepäck mit.

Unterkunft
Hotel www.nassereinerhof.at

Dauer
4 Tage max. 8 Teilnehmer pro Bergführer.

Kosten
Fr. 840.— inkl. Organisation, Ausbildung, Führung, Betreuung, Unterkunft mit Halbpensio, Bergführer und seine Spesen.

Nicht inbegriffen
Reisekosten Fr. 45.--, 3 Tageskarte ca. Fr. 150.--, Testski Fr. 20 /Tg, Komplette Skitourenausrüstung Fr. 90.--/4Tg, persönliche Getränke.

Leitung
Emanuel Schroth Bergführer 079 689 88 70

Programm

Donnerstag
07.00 Treffpunkt wolkenlos.ch P Wädenswil. Fahrt ins Skigebiet.

1000 Bei einem offerierten Kaffe wird der Ablauf bekanntgegeben, die Gruppen eingeteilt, das Material bezogen und schon sind wir am Skifahren.

18.30 Nachtessen

20.00 Theorieblöcke Off – Pistfahren

21.30 Gemütliches Beisammensein.

Freitag
07.00 Freiwilliges Ausschlafen Skisportspezifisch oder Konditionstraining :-)

08.00 Frühstück

09.00 Skitechniktraining von der Piste in den Tiefschnee in Stärkeklassen.

17.00 Materialkunde

18.00 Apero

18.30 Nachtessen

20.00 Film und gemütlicher Ausklang.

Samstag


08.00 Frühstück

09.00 Skitechniktraining im freien Gelände in Stärkeklassen.

17.00 Materialkunde

18.00 Apero

18.30 Nachtessen

20.00 Gemüticher Ausklang.

Sonntag
07.00 Frühstück

08.30 Start zur Skitour in Stärkeklassen

16.00 Schlussbesprechung und Verabschiedung

3
Share |